Rückblick – Jugendgottesdienst 21. April 2013

jugendgottesdienst-april-2013how i met my father
SUCHE NACH DEM EINZIGEN GOTT…

 

 

 

130421-jugendgottesdienst3Am Sonntag war unser Jugendgottesdienst, den die Teenies komplett selbst gestaltet haben. Es war so unfassbar genial. Ich war tief beeindruckt  – und schon lange nicht mehr soo nervös.
130421-jugendgottesdienst2 Mir war es wichtig, dass es für alle eine gute Erfahrung wird. Denn mehr als alles andere, prägen die persönlichen Einsätze den Glauben. Es ist das eine, sich berieseln zu lassen, etwas zu hören, oder auch einfach nur über etwas zu reden. Etwas ganz anderes, ist es sich zu riskieren, etwas zu wagen, mutige Schritte zu gehen, Herausforderungen auf sich zu nehmen.

Es war so bunt und kreativ. Genial.
130421-jugendgottesdienst4 Tolle Moderatoren, klasse Band, super Prediger, tolles Anspiel, spannende Interviews, super geniale, kreative Flyer, wahnsinnig tolle Zeichnungen – als Untermalung zur Predigt. (…)
 

Nochmal bitte.
Noch mehr Erfahrungen.
Noch mehr es wagen, sich rein zugeben.
Selber glauben – das macht den Glauben aus. (gilt im übrigen auch für Erwachsene und nicht nur für Jugendliche)

130421-jugendgottesdienst5
© Ben Lüttchens

 

Text: Pastorin Angela Klinge

Kommentar (1)

  1. Es war so unglaublich, fantastisch! Alles hat einen mords Spaß gemacht und ich werde diesen Abend nie vergessen:-) Und ich schrei: Jaaaa bitte nochmal!!!! 😀
    Lg Helena

Kommentare sind geschlossen.